Agogis im Dialog – Fachveranstaltung vom 22.09.2018

Wie geschieht die Umsetzung der Menschrechtskonventionen in sozialen Einrichtungen konkret? Was sind die wesentlichen Gelingensfaktoren, gibt es Musterbeispiele und wo sind Institutionen herausgefordert oder werden gar an ihre Grenzen gebracht?

Im Rahmen unserer Fachveranstaltung Menschenrechtskonventionen und ihre Auswirkungen auf Institutionen im Bildungszentrum Olten widmeten sich Betroffene, Fachpersonen und Personen aus Politik und Praxis dem Thema und betrachteten dieses umfassend und aus den verschiedenen Blickwinkeln.

Der Vormittag gestaltete sich mit einem Grusswort von Regierungsrätin Susanne Schaffner, gefolgt von einem Impulsreferat von Nationalrat Cédric Wermuth und abschliessendem Podium. Am Nachmittag bot sich in verschiedenen Kurzformaten die Möglichkeit, die zentralen Fragen zu diskutieren. Die Diskussion wurde angeregt geführt und zeigte auf, dass es für ein Gelingen diverse Bedingungen braucht, von der Gesetzgebegung über die Einstellung und den Dialog bis hin zum Mut für Veränderungen.